Die Pension Haus Simone liegt im grünen Stadtteil Zehlendorf, einer der besten Wohngegenden der Hauptstadt. Von hier aus ist es möglich, viele Unternehmungen in Berlin und Brandenburg zu starten. Einen ersten Überblick können Sie in diesem Video von SpandArts erhalten:

Die zahlreichen Bus und Bahnverbindungen ermöglichen es auf schnellem und entspannten Weg, in die umliegenden Erholungsgebiete zu gelangen.

Die nahe gelegene S-Bahnlinie 1 bringt sie in kürzester Zeit in die attraktive Innenstadt Berlins, womit Sie sich Parkplatzsuche und Parkgebühren sparen. Mit der S 1 erreichen Sie unter anderem den Alexanderplatz, den Potsdamer Platz, den Hauptbahnhof oder den S- Bahnhof Friedrichstr. Die Fahrzeiten betragen dabei etwa 20 min.

Geniessen Sie das grosse Angebot kultureller und gastronomischer Einrichtungen ohne Reue, denn die Bahn bringt Sie auch nach einem guten Schoppen Wein sicher nach Hause. Besuchen Sie das berühmte Schloß Sanssoucci oder das historische Holländerviertel Potsdams, der Hauptstadt Bandenburgs.

Vom S-Bahnhof Wannsee können Sie Schiffsfahrten auf den herrlichen Seen Berlins unternehmen. In nur ca. 15 Minuten von uns erreichen Sie das bekannte Strandbad Wannsee mit seinem feinen Sandstrand und seinen Strandkörben.  “Pack die Badehose ein…” … und wann sind Sie dabei?

Verschiedene gemütliche Biergärten sind ebenfalls in kurzer Zeit erreichbar.

Die Pension Haus Simone wünscht ihnen auf alle Fälle einen interessanten Aufenthalt in Berlin.